Thomas Werner - Tri-Power Coaching Führungskräfte

Hallo, ich bin Thomas Werner!

Systemischer Business- und Personal Coach

Von Unzufriedenheit zu einem erfüllten Berufs- und Privatleben

Sie sind erfolgreich in Ihrem Job, leiten ein Team – aber sind trotzdem unzufrieden? Dabei können Sie nicht genau sagen, woran es liegt? Dieses unterschwellige Gefühl begleitet viele. Wir hängen in den immer gleichen Denkmustern, sind gefangen in unserer eigenen Perspektive – und entwickeln dadurch eine Betriebsblindheit für unser eigenes Leben.

Doch wie finden Sie aus dieser Blindheit heraus?

Dazu braucht es meist eine zweite Person, die Sie durch die richtigen Fragen zum Ausbrechen aus Ihrem eigenen System bringt. So finden Sie wieder neue Perspektiven und Lösungen, um positive Veränderungen zu schaffen. Diese Person möchte ich für Sie sein.

Ich helfe Führungskräften, aus alten Mustern auszubrechen und neue Perspektiven zu finden

Wenn Sie sich diese Fragen stellen...

...dann sind Sie bei mit genau richtig!

Ich helfe Ihnen, sich selbst zu helfen

Als Führungskraft habe ich immer die gleichen Argumente gehört: “Wenn die Kollegen netter wären… Wenn der Chef verständnisvoller wäre… Wenn meine Aufgabe eine andere wäre… Dann wäre alles besser.”

Aber die Wahrheit ist: Man kann nur einen Menschen ändern – sich selbst.

Ich trage die Verantwortung dafür, wie ich mich in einer Situation fühle. Es macht keinen Sinn, die Verantwortung für mein Empfinden jemand anderem zuzuschieben.

Was wirklich hilft: Die eigenen Gefühle und Verhaltensweisen wertfrei anzunehmen – und die der anderen. So können wir einen bewussten Umgang mit Ihnen finden.

Das Problem: Der bewusste Umgang mit Gefühlen ist in unserer aktuellen Arbeitswelt überhaupt nicht vorgesehen. Obwohl das die persönliche Zufriedenheit und das positive Miteinander enorm verbessern würde. 

Doch Sie können sich aus diesem alten Muster befreien.

Denn wir können unser eigenes Verhalten anpassen und so unsere Situation für uns umformen. Damit legen wir den Grundstein für positive Veränderung für uns – und unsere Mitmenschen.

Perspektivwechsel ist der Weg zur Veränderung

Vielleicht kennen Sie auch das Gefühl, nicht wirklich weiter zu kommen? Sie haben ein Thema schon so oft durchdacht, kommen aber zu keinem Ergebnis, das sich wirklich gut anfühlt? Oder vielleicht lässt sich Ihre Lösung nicht so recht in die Tat umsetzen?

Dann ist es höchste Zeit, die gewohnten Denk- und Handlungsmuster zu verlassen und von einem neuen Blickwinkel auf das Problem zu schauen. 

Nicht umsonst hat bereits Albert Einstein gesagt, dass Probleme nicht mit dem Denken gelöst werden können, mit dem sie entstanden sind.

In meinen Coachings und Workshops helfe ich Ihnen dabei, neue Perspektiven zu finden – indem ich die richtigen Fragen stelle. Denn tiefe Gespräche und intensives Hinterfragen führen zu echter Selbstreflexion. Das bedarf auch großen Mutes. Denn alte Gewohnheiten aufzugeben, fällt uns Menschen schwer, selbst wenn sie uns zurückgehalten haben.

Denn es lohnt sich: Durch den Perspektivwechsel können Sie sich von Altlasten und Widerständen befreien und neue Lösungen finden. Sie bereiten für sich den Weg zu einem erfüllten Berufs- und Privatleben.

Von der erfolgreichen, aber unerfüllten Führungskraft zum bewussten Lebensstil

Ich als gestandener Mann Ende 30 hatte zweimal studiert, war Führungskraft im Bereich Finanzen und Controlling, war auf der Karriereleiter auf dem Weg nach oben. Warum sollte ich mich auf eine Yogamatte stellen und komische Verrenkungen machen? Trotzdem ließ ich mich von meiner Frau Ulrike zu einer Yogalehrerausbildung überreden.

Plötzlich fand ich mich in dieser Gruppe aus Menschen, deren Lebensmodelle und Ansichten mir völlig fremd waren. Irgendwie passte da vieles nicht zu meiner Sicht auf die Welt. Aber gerade die musste doch richtig sein, denn ich hatte alle meine Ziele erreicht, oder etwa nicht? 

Mir wurde klar, dass die meisten Menschen – und ich auch – die Welt und sich selbst durch eine Brille wahrnehmen, die durch ihre Erfahrungen und ihr eigenes System geprägt ist. Sie bestimmt ihr Denken, Entscheiden und Handeln. Automatisch entsteht dadurch eine Betriebsblindheit fürs Leben: Man neigt dazu, stets den gleichen Denk- und Handlungsmustern anzuhängen.

Mit dieser Betriebsblindheit lassen sich jedoch keine neuen Perspektiven und Lösungen finden.

In meinem Fall führte mich die deutlich erweiterte Perspektive dazu, dass ich grundlegende Aspekte meines Lebens hinterfragt und auch verändert habe. Das bedeutete zwar eine kritische Auseinandersetzung mit mir selbst und bedurfte Mut zu Veränderung.

Aber heute kann ich sagen, dass das unterschwellige Gefühl der Unzufriedenheit und auch Angst, das mich über Jahre hinweg begleitet hatte und für das ich weder Ursache noch Lösung sehen konnte, nicht mehr Teil meines Lebens ist.

Ich fühle mich frei!

Dafür stehe ich

Zufriedenheit

Nie mit dem Erreichten zufrieden zu sein, ist
sehr belastend. Ich zeige Ihnen, wie Sie durch Dankbarkeit und positivem Denken mehr Seelenfrieden finden.

Gesundheit

Wir sind selbstverantwortlich für unsere
Gesundheit. Mit den richtigen Methoden für mehr Gesundheit setzen Sie die Basis für ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben.

Vertrauen

Der vertrauensvolle Umgang miteinander,
aber auch das Vertrauen in die eigene Kraft
und eigenen Fähigkeiten – das ist, was ich
meinen Klienten vermitteln möchte.

Meine Qualifikationen

Sind Sie bereit für eine Veränderung?

Dann buchen Sie mein Tri Power Coaching für Führungskräfte oder eines unserer Seminare für gesundes Führen.
Wenn Sie Fragen haben oder mehr über meine Arbeit erfahren möchten, schreiben Sie mir gern eine Nachricht!